Soli-Aktion vor dem Prozess am 31.10

Wie uns berichtet wurde sind kurz vor dem Prozess gegen die Linienstr 206 Schilder in der Umgebung von Wadlers und Lipperts Wohnsitz aufgetaucht. Von den Laternen der Umgebung wurde sinngemäß verkündet: „Wadler gib auf!“. und „Lippert, du mieser Spekulant!“. Wir, die Unterstützer_innen der Linie206 finden diese Initiatve super und hoffen, dass die beiden sich ordentlich geärgert haben. Im bevorstehendem Prozess gehen die Eigentümer in Berufung zu einem Urteil vom Amtsgericht, in dem das Gericht im Gegensatz zu den Eigentümern den Mietvertrag einer Mieterin anerkannte. Das passt den Eigentümern Wadler und Lippert überhaupt nicht in den Kram, sie wollen die Linie206 entmieten. Ihr Schurken passt auf! Eure Nachbar_innen werden euch jetzt auf eure Entmietungsmasche ansprechen.