Archiv für Juli 2014

„Totes Meer“ – Comic-Lesung mit 18 Metzger

„Totes Meer“ – Comic-Lesung mit 18 Metzger
Von Matrosen, Umstürzen und missglückten Schlussstrichen.

Freitag, den 25.07.2014, 21 Uhr, Linie206 (Linienstr. 206, Berlin Mitte Nähe U Bahn Rosenthaler Platz)
Im Anschluß gibt es Kneipe mit Musik und Wein.

Präsentiert wird die Lesung in der Linienstraße 206, eines der noch übrig gebliebenen Hausprojekte in Berlin Mitte. Noch übrig geblieben? Seit mehreren Jahren versuchen die jetziges Hauseigentümer die Bewohner*innen mit Schikanen und Prozessen aus dem Haus zu vertreiben. Doch gelungen ist es ihnen bisher nicht und allen anderen vorherigen Profiteuren auch nicht! Mit der Wahl auf diesen Raum für diese einzigartige Comic-Lesung werden wir die Linie206 in ihrem Kampf um ihren Erhalt unterstützen.

Die Comics von 18Metzger transformieren Alltag in maritime Grotesken. Die Strips sind bevölkert von Matrosen, die keine Sekunde still sitzen
können, ohne eine neue Geschäftsidee zu haben. Sie haben mobiles Internet, aber keinen Grund, das Haus zu verlassen. Falls doch, begegnen
sie der neuen Mitte auf ihrem Weg nach unten…

Die 18 Metzger leben und arbeiten in Köln. Einer traurigen und von Gott zurecht verlachten Stadt. Der Strip “totes meer” erscheint in der Berliner Wochenzeitung »Jungle World«.
http://18metzger.de

Nicht unerwähnt lassen wollen wir, daß sie Gewinner des diesjährigen Max und Moritz Preises in der Sparte „Bester deutschsprachiger Comic-Strip“ sind.
http://comic-salon.de

Zum reinlesen und kaufen:
18 Metzger, Totes Meer (Ventil Verlag)
Hardcover, farbig illustriert
140 Seiten
1. Aufl., März 2014
19,90 €
ISBN 978-3-95575-000-8
http://www.ventil-verlag.de/titel/1449/totes-meer

Wir freuen uns auf eurer Kommen,
CuK (Comic und Kampf)

http://linie206.blogsport.de
http://linie206verteidigen.blogsport.de
18m